Caspar David Friedrich, Woman before the Rising Sun (Woman before the Setting Sun), 1818-1820. Oil on canvas.

《憧憬 。 不止息》

港大圖書館的寂靜幾乎把我吞噬
我翻著泛黃的書頁
由文藝復興看到印象派
書中的時間過得很快
數個章節已穿越幾個世紀
書外的圖書館卻永遠
停留在同一個時空
我靜靜端詳Titian筆下完美的裸體
感受著農神生吃兒子的瘋狂
還有莫內與太太Camille天人相隔的思念
我合上書本走在銅鑼灣的電車路上
街道上藏著不同的聲音
文字與生活重疊著種種矛盾與偶然
Sogo正在舉行感謝節
Hysan傳來十年如一日的搖滾樂
車與行人在路上角力爭扎
我抱緊筆記加入角力
活在一個我本來以為是最真實的世界
街上的人潮幾乎把我隱沒
我們急著向前走,卻是
停留在同一個時空。
眼前是我看不見的終點,
但我相信
有一種忠誠,叫永遠
有一種憧憬,叫
永不止息。

二零一六年八月

5. Aufenthalt Dwelling

Rauschender Strom,
Brausender Wald,
Starrender Fels
Mein Aufenthalt.

Wie sich die Welle
An Welle reiht,
Fließen die Tränen
Mir ewig erneut.

Hoch in den Kronen
Wogend sich’s regt,
So unaufhörlich
Mein Herze schlägt.

Und wie des Felsens
Uraltes Erz,
Ewig derselbe
Bleibet mein Schmerz.

Rauschender Strom,
Brausender Wald,
Starrender Fels
Mein Aufenthalt.

Rushing torrent,
Howling forest,
Awesome crag,
My dwelling.

Just as each wave
follows upon the last,
My tears flow,
Eternally renewed.

High in the surging
treetops’ sway
My heart
beats incessantly;

And, like the ore
within the ancient stone,
My pain remains
unchanged forever.

Rushing torrent,
Howling forest,
Awesome crag,
My dwelling.

4. Ständchen Serenade

Leise flehen meine Lieder
Durch die Nacht zu dir;
In den stillen Hain hernieder,
Liebchen, komm zu mir!

Flüsternd schlanke Wipfel rauschen
In des Mondes Licht;
Des Verräters feindlich Lauschen
Fürchte, Holde, nicht.

Hörst die Nachtigallen schlagen?
Ach! sie flehen dich,
Mit der Töne süßen Klagen
Flehen sie für mich.

Sie verstehn des Busens Sehnen,
Kennen Liebesschmerz,
Rühren mit den Silbertönen
Jedes weiche Herz.

Laß auch dir die Brust bewegen,
Liebchen, höre mich!
Bebend harr’ ich dir entgegen!
Komm, beglücke mich!

My songs beckon softly
through the night to you;
below in the quiet grove,
Come to me, beloved!

The rustle of slender leaf tips whispers
in the moonlight;
Do not fear the evil spying
of the betrayer, my dear.

Do you hear the nightingales call?
Ah, they beckon to you,
With the sweet sound of their singing
they beckon to you for me.

They understand the heart’s longing,
know the pain of love,
They calm each tender heart
with their silver tones.

Let them also stir within your breast,
beloved, hear me!
Trembling I wait for you,
Come, please me!

14. Die Taubenpost The Pigeon Post

Ich hab’ eine Brieftaub’ in meinem Sold,
Die ist gar ergeben und treu,
Sie nimmt mir nie das Ziel zu kurz
Und fliegt auch nie vorbei.

Ich sende sie viel tausendmal
Auf Kundschaft täglich hinaus,
Vorbei an manchem lieben Ort,
Bis zu der Liebsten Haus.

Dort schaut sie zum Fenster heimlich hinein,
Belauscht ihren Blick und Schritt,
Gibt meine Grüße scherzend ab
Und nimmt die ihren mit.

Kein Briefchen brauch ich zu schreiben mehr,
Die Träne selbst geb ich ihr,
Oh, sie verträgt sie sicher nicht,
Gar eifrig dient sie mir.

Bei Tag, bei Nacht, im Wachen, im Traum,
Ihr gilt das alles gleich,
Wenn sie nur wandern, wandern kann,
Dann ist sie überreich!

Sie wird nicht müd, sie wird nicht matt,
Der Weg ist stets ihr neu;
Sie braucht nicht Lockung, braucht nicht Lohn,
Die Taub’ ist so mir treu!

Drum heg ich sie auch so treu an der Brust,
Versichert des schönsten Gewinns;
Sie heißt – die Sehnsucht! Kennt ihr sie? –
Die Botin treuen Sinns.

In my pay I have a carrier-pigeon
Who is utterly loyal and true.
She never stops too short of her goal,
Nor ever flies too far.

A thousand times I send her out
To gather everyday information,
Past many of my favorite places
To my beloved’s house.

There she peeps in secretly at the window,
Eavesdropping on every look and step;
Banteringly she conveys my greetings
And brings my beloved’s back to me.

I don’t even need to write a note any longer;
Tears alone I give her.
Oh, she hardly tolerates those,
So fervently does she serve me.

By day, by night, awake or in a dream,
It is all the same to her:
Only when she is in flight, and can be in flight,
Then she is happy!

She never grows tired, she never feels dull,
The way always feels new to her;
She needs no enticement, needs no reward,
So true to me is this pigeon!

And so I cherish her so truly in my heart,
Assured of the fairest prize;
Her name is — Longing! Do you know her? —
The messenger of a devoted heart.


Restless_Longing

Restless Longing – A German Lieder Recital
〈憧憬‧不止息〉─ 德語藝術歌曲音樂會

日期:2016年9月2日(星期五)
時間:晚上8時至9時
地點:中華基督教會灣仔會堂
女高音:曾麗婷
鋼琴伴奏:孫梓浩
門票:HK$50
購票資訊

廣告